Behandlung von Angstpatienten

Geduldig und einfühlsam: So meistern wir Ihre Behandlung

Für viele ist der Zahnarztbesuch mit einem unsicheren Gefühl verbunden. Manche Menschen haben auch eine wirkliche Angst vor dem Zahnarzt; die Gründe dafür können vielfältig sein. Das Team unserer Praxis ist im Umgang mit Angstpatienten besonders geschult und erfahren. Wir gehen einfühlsam auf Ihre Ängste und Befürchtungen ein und möchten, dass Sie den Besuch bei uns in guter Erinnerung behalten.

In unserer Praxis haben wir uns auf die einfühlsame und individuelle Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. Es ist uns wichtig, dass Sie den Besuch unserer Praxis entspannt, angst- und stressfrei erleben können.

Dabei wissen wir: Angst oder Hemmung vor dem Zahnarzt ist vollkommen normal. 60 bis 80% der Bevölkerung fühlt sich beim Gedanken an eine Zahnarztbehandlung unwohl. 20% davon wiederum haben eine wirkliche Angst vor dem Zahnarzt. Es ist allerdings keine gute Lösung, aufgrund von Angst auf zahnärztliche Untersuchungen und Behandlungen zu verzichten. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir uns bewusst, wie schwer es sein kann, eigene Ängste zu überwinden. Darum haben wir unsere Praxis und unsere Arbeit speziell auf die Bedürfnisse von Angstpatienten abgestimmt und unser Team im behutsamen Umgang mit Angstpatienten geschult: Wir nehmen uns bei Ihrem Besuch Zeit für Sie, für Ihre Fragen und Bedenken und besprechen gemeinsam mit Ihnen in aller Ruhe die individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Dabei achten wir immer darauf, dass diese für Sie so stressfrei wie möglich ablaufen. Wir bieten außerdem individuelle Narkoseformen – so können Sie die Behandlung entspannt und schmerzarm erleben.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.